(4,92)
schnelle Lieferung

Zutaten

Elisenlebkuchen

3 Ei(er)
1 Teelöffel selbstgemachter Vanillexucker
1 Prise(n) Salz
3 Esslöffel Nuss-Nougat Creme
1 Esslöffel weiche Butter
200 g Dinkelvollkornmehl
200 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
3 Teelöffel Backpulver
2 Esslöffel Lebkuchengewürz
1 Esslöffel Backkakao
1 Teelöffel Zimt
12 Stück(e) Backoblaten (optional)

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit: 15 min
  • Gesamtzeit: 35 min

Elisenlebkuchen

1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2. Die Eier mit Xucker, selbstgemachter Vanillexucker und Salz schaumig rühren.
3. Anschließend Nuss-Nougat Creme und Butter dazugeben.
4. Nun können alle trockenen Zutaten miteinander vermischt und zu den Eiern gegeben werden. Der Teig sollte nun eine relativ zähe klebrige Konsistenz haben.
5. Die Oblaten auf ein Backblech legen und mit nassen Händen nach und nach 12 Taler formen und auf die Oblaten geben.
6. Die Elisenlebkuchen für 12-15 Minuten backen und auskühlen lassen.
7. Nun noch warm mit Xuckerguss oder abgekühlt mit geschmolzener Schokolade glasieren.

Nährwerte für das Rezept

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 381 kcal
Fett 24.4 g
anzurechnende Kohlenhydrate 30.82 g
davon Zucker 1.5 g
Ballaststoffe 5.7 g
Eiweiß 6.7 g

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.