(4,91)
schnelle Lieferung

Zutaten

Apfelblechkuchen mit Eiern und Butter

500 g Äpfel
200 g Butter (weich)
5 Stück(e) Eier (M)
350 g Dinkelmehl (630er)
1 Packet(e) Backpulver
1 Teelöffel Zimt

Veganer Apfelkuchen vom Blech

500 g Äpfel
230 ml Sonnenblumenöl
300 ml Mandelmilch (oder andere vegane Milch)
150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
500 g Dinkelmehl (630er)
50 g Speisestärke
1 Packet(e) Backpulver
1 Teelöffel Zimt
0.5 Teelöffel Natron
1 Prise(n) Salz
1 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Gesamtzeit: 50 min

Einfacher Apfelkuchen vom Blech Rezept

1. Weiche Butter mit den Eiern schaumig schlagen und Xucker Like Sugar hinzufügen. Kurz vermischen. Trockene Zutaten nach und nach hinzufügen, bis sich ein schöner Rührteig gebildet hat.
2. Backofen auf 200 °C vorheizen.
3. Äpfel waschen und trocknen. In Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Wir haben dazu einen kleinen Plätzchenausstecher in Herzform verwendet.
4. Backblech mit Backpapier belegen und den Rührteig darauf gleichmäßig verteilen. Zum Schluss noch die Apfel-Scheiben darauflegen und den Blechkuchen für 25 bis 30 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe schauen, ob der Apfelkuchen schon fertig ist.
5. Kuchen abkühlen lassen und mit Puder Erythrit dekorieren.

Vegane Variante

1. Backblech mit Backpapier belegen. Äpfel waschen und abtrocknen.
2. Für den Teig Xucker Like Sugar und Sonnenblumenöl etwa 1 Minute lang mit dem Handrührgerät verquirlen und dann die Milch unterrühren.
3. Trockene Zutaten wie Mehl, Speisestärke, Backpulver, Natron, Zimt und Salz in einer weiteren Rührschüssel mischen. Zitronensaft ins Mineralwasser geben.
4. Jetzt abwechselnd das Sprudelwasser und die trockenen Zutaten zu der Xucker-Öl-Milch-Kombination hinzugeben und kurz unterrühren. Teig auf dem fertigen Backblech verteilen.
5. Backofen auf 180° C (Ober/Unterhitze) vorheizen.
6. Äpfel in Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Wir haben dazu einen kleinen Plätzchenausstecher in Herzform verwendet. Apfelscheiben auf dem Teig verteilen und für 30-35 Minuten backen.
7. Abgekühlten Apfelblechkuchen nach Belieben mit Puder Erythrit dekorieren.

Nährwerte pro 100 g (vegane Variante): 289 kcal // Eiweiß: 4,1g // Fett: 15,7g // anzurechnende Kohlenhydrate: 32,1g // Zucker: 6,0 g // Ballaststoffe: 1,5 g

Nährwerte für das Rezept

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 232 g
Fett 13 g
anzurechnende Kohlenhydrate 23.34 g
davon Zucker 7.1 g
Ballaststoffe 0.9 g
Eiweiß 4.9 g

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Artikelempfehlungen

Xucker Like Sugar Dose
Varianten ab 7,49 €*
8,49 € *
Inhalt: 0.6 kg (14,15 € / 1 kg)
Pudererythrit Dose (gemahlenes Erythrit)
Varianten ab 8,50 €*
9,19 € *
Inhalt: 0.6 kg (15,32 € / 1 kg)