Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Pfirsichmarmelade mit Ingwer und Rosenwasser

Zubereitungszeit: 15 min Arbeit + 1 Stunde Wartezeit + 10 min Kochen Schwierigkeit: leicht

Auf Pfirsiche möchten wir ganzjährig nicht verzichten. Deshalb kochen wir sie mit unserem Gelierxucker 2:1 zu einer edlen Pfirsich-Marmelade mit Ingwer und Rosenwasser ein.

 

Zutaten:

  • 1 kg reife Pfirsiche
  • bei sehr süßen Pfirsichen: Saft einer Zitrone
  • 500 g Gelierxucker 2:1
  • 1 cm Ingwer, geschält und fein gewürfelt
  • 2 EL Rosenwasser

 

 

Zubereitung:

Die Pfirsiche gut waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft und Gelierxucker vermengen und für etwa eine Stunde abgedeckt ziehen lassen.

Nun sollten die Pfirsiche reichlich Saft gezogen haben.

Das Obst mit dem entstandenen Saft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten sprudelnd kochen, bevor der Ingwer und das Rosenwasser hinzugegeben werden. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab zur gewünschten Cremigkeit pürieren oder die Marmelade einfach mit einem Kartoffelstampfer bearbeiten. Wir mögen unsere Pfirsichmarmelade gerne mit einigen Stückchen.

Die heiße Marmelade in saubere Einmachgläser abfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen. So hält sich die Pfirsich-Marmelade mit Ingwer und Rosenwasser am besten.

 

Hier gibt's weitere >> Marmeladen-Rezepte