Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Zimtschnecken – aus 3 Zutaten

Zubereitungszeit: 10 min Arbeit + 25 min Backen Schwierigkeit: mittel

Zimtschnecken sind der Renner in vielen hippen Bäckereien. Kein Wunder, denn das beliebte Gebäck schmeckt einfach wie Weihnachten, auch im Sommer! Grund genug für uns, euch ein schnelles Rezept ohne Zucker vorzustellen.

Zimtschnecken - aus 3 Zutaten Rezept

Unser einfaches Rezept für Apfel-Zimt-Schnecken besteht nur aus drei Zutaten und wird natürlich ohne Zucker gesüßt. Uns genügt die Süße aus dem Xucker Fruchtaufstrich Apfel-Zimt, wer es gerne süßer mag kann einfach noch etwas Xucker Premium in die Teigmasse geben.

 

Fruchtaufstrich-Apfel-Zimt

 

Nährwerte pro Schneckchen (bei 8 Stück)85 kcal // Eiweiß: 1,2 g // Fett: 0,5 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 18 g // Zucker: 2,4 g // Ballaststoffe: 1,5 g

 

Zutaten (für 8 Schneckchen): 

  • 1 Glas Xucker Fruchtaufstrich Apfel-Zimt
  • 3 EL (100 g) Magerquark
  • 150 g Dinkelvollkornmehl + mehr zum Ausrollen 
  • optional: Xucker und Zimt (wir haben für die Mischung Xucker Bronxe verwendet, den kalorienfreien Rohzuckerersatz)

 

 

Zubereitung

  1. Für die Zimtschnecken aus 3 Zutaten zunächst den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Aus 3 EL des Fruchtaufstrichs, Quark und Mehl einen glatten Teig kneten. Er sollte die Konsistenz eines Hefe-, bzw. Quark-Öl-Teiges haben.
  3. Zu einem Rechteck ausrollen und mit dem restlichen Fruchtaufstrich bestreichen, zusammenrollen und in etwa 1 cm dicke Schneckchen schneiden.
  4. Die Apfel-Zimt-Schnecken in eine ofenfeste Form legen und für etwa 25 Minuten backen.