(4,92)
schnelle Lieferung

Zutaten

Cantuccini

250 g Dinkelmehl Typ 1050
1 Teelöffel Backpulver
175 g abgezogene Mandeln
35 g Butter
2 Ei(er)
2 Teelöffel selbstgemachter Vanillexucker
2 ml Bittermandelaroma
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Kochzeit: 25 min
  • Gesamtzeit: 55 min

Cantuccini

1. Für die Cantuccini alle Zutaten außer die Mandeln in eine große Schüssel geben und kräftig durchkneten – nicht wundern, der Teig ist anfangs relativ trocken und bröselig.
2. Die Mandeln unterkneten, den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten kaltstellen.
3. Den Teig dann in sechs gleich große Teile schneiden und jeweils zu einer Rolle formen. Die Rollen mit etwas Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) 15 Minuten vorbacken.
4. Wenn die Rollen abgekühlt sind, schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die einzelnen Cantuccini mit einer Schnittfläche aufs Backblech legen und nochmals 10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Nährwerte für das Rezept

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 357 kcal
Fett 18.1 g
anzurechnende Kohlenhydrate 38.68 g
davon Zucker 1.2 g
Ballaststoffe 5 g
Eiweiß 7.3 g

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.