(4,92)
schnelle Lieferung

Zutaten

Erdnuss-Protein Balls

60 g ungesüßtes Erdnussmus
2 Esslöffel Puder Erythrit
2 Esslöffel veganes Proteinpulver (z.B. Erbsenprotein)
1 Tasse(n) Chiasamen
1 Tasse(n) gepuffter Amarant

Kokosnuss-Protein Balls

30 g Kokosraspeln
Etwas Kokosmilch (oder andere Milchalternative)
1 Esslöffel Kokosöl
2 Esslöffel Puder Erythrit
2 Esslöffel veganes Proteinpulver (z.B. Erbsenprotein)

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Gesamtzeit: 15 min

Erdnuss-Protein Balls

1. Erdnussmus, Puder Erythrit und Proteinpulver mischen und zu einer geschmeidigen Masse kneten.
2. Zu 12 gleichmäßigen Bällchen formen und durch Chiasamen und gepufften Amarant rollen.

Kokosnuss-Protein Balls

1. Die Kokosraspeln mit der Milch verrühren und 5 Minuten durchziehen lassen. Kokosöl, Puder Erythrit und Proteinpulver dazugeben und gut vermengen.
2. Masse zu 12 gleichmäßigen Bällchen formen und nach Geschmack mit geschmolzenen Schoko-Drops verzieren.

Nährwerte für das Rezept

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 386 kcal
Fett 21.9 g
anzurechnende Kohlenhydrate 15.8 g
davon Zucker 3.2 g
Ballaststoffe 3.8 g
Eiweiß 29.6 g

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.