Gut zu wissen: Bestellungen werden momentan erst nach 4-5 Tagen versandt. Danke für eure Geduld!
Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Mini No Bake Cheesecakes

Zubereitungszeit: 30 min Arbeit Schwierigkeit: leicht

Brauchst du auch noch eine Rezept-Idee für den Valentinstag und hast keine Lust lange in der Küche zu stehen? Dann sind diese süßen Mini No Bake Cheesecakes genau das Richtige für dich!

Sie sind schnell zubereitet und versüßen euch auch jeden anderen Tag. Zudem sind sie schön zuckerarm und für deine Low Carb Ernährung geeignet.

Nährwerte pro Portion (bei 8 Törtchen): 266 kcal // Eiweiß: 6,1 g // Fett: 24 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 4,4 g // davon Zucker: 2,6 g // Ballaststoffe: 1,6 g

 

Zutaten (für 8 Törtchen):
Für den Boden:

  • 70 g Mandeln
  • 20 g Kokosflocken
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Puderxucker

 

Für die Creme:

  • 350 g Frischkäse
  • 2 EL Puderxucker
  • 3 EL Kokosöl
  • Saft einer Limette


Für das Topping:

 

 


Zubereitung:


Für den Boden unserer Mini No Bake Cheesecakes die Mandeln zusammen mit den Kokosflocken in einem Standmixer fein pürieren.
Nun Puderxucker, Erdnussbutter sowie das Kokosöl hinzugeben. Gut rühren bis eine krümelige
Masse entsteht.


Die Masse circa einen Zentimeter dick in kleine Förmchen drücken und kalt stellen während die
Creme zubereitet wird.


Für die Creme den Frischkäse in einer Schüssel cremig rühren. Nun die anderen Zutaten
schrittweise hinzufügen und alles gut verrühren.


Nun die Creme auf den Tortenboden geben (1-2 EL sollten ausreichen) und für 1h in den
Gefrierschrank stellen.


Zum Schluss einen Teelöffel Xucker Fruchtaufstrich Erdbeere in die Mitte der Törtchen setzen und mit ein paar Kokosflocken dekorieren.

Unbedingt noch kalt genießen.

Hier gibt's weitere >> Valentinstagsrezepte