Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Low Carb Tiramisu

Zubereitungszeit: 20 min Arbeit + 12 min Backen + 6-8 Std. Wartezeit Schwierigkeit: mittel

Den italienischen Dessert-Klassiker kennt wirklich jeder! Tiramisu ist auf fast jeder Speisekarte zu finden und bei vielen ganz hoch im Kurs, wenn es um den Lieblingsnachtisch geht. Dieses wunderbare Low Carb Tiramisu Rezept kommt ganz ohne Zucker und Mehl aus! Möchtest du das selbstgemachte Tiramisu für deine Gäste zubereiten? Dann bietet es sich an, den Biskuitboden ohne Zucker breits 2 Tage vorher zu backen und das einfache Tiramisu dann einen Tag vorher fertigzustellen. Für den Biskuit verwenden wir Xucker Premium - unser Xylit in Premiumqualität. Dadurch wird das Gebäck schön fluffig. 

Low Carb Tiramisu Rezept

Neben einem fluffigen Biskuit und einer süßen Mascarpone-Creme darf bei einem Tiramisu natürlich auch der obligatorische Kakao nicht fehlen. Wir verwenden für dieses Low Carb Dessert unsere zuckerfreie Trinkschokolade mit Xylit. Du kennst sie noch nicht? Dann wird es höchste Zeit die leckere Heiße Schokolade von Xucker zu probieren. Denn sie ist nicht nur auf Desserts ein Genuss. 

 

Zuckerfreie-Trinkschokolade-mit-Xylit

 

Nährwerte pro Portion (bei 8 Portionen): 407 kcal // Eiweiß: 9,6 g // Fett: 30 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 10 g // Zucker: 4,5 g // Ballaststoffe: 0,8 g

 

Zutaten:

Für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 30 g Xylit (wir verwenden Xucker Premium)
  • 30 g gesiebtes Mandelmehl
  • 1 TL Backpulver

 

Für die Creme:

 

Zum Garnieren:

  • Etwas kalter Kaffee / Espresso
  • Etwas Rum
  • Zuckerfreie Trinkschokolade zum Bestreuen (wir verwenden Xucker Heiße Schokolade)

 

 

Zubereitung:

  1. Für das Low Carb Tiramisu zunächst den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Eier und Xucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Die Masse muss richtig fest sein und stehen bleiben, das dauert einige Minuten.
  3. Dann das Mandelmehl und Backpulver langsam unterheben. Den Biskuitteig schnell auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech geben und 10-12 Minuten backen.
  4. Den Boden komplett auskühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit kann die Tiramisu Creme vorbereitet werden. Dafür Eier und Puderxucker mit dem Rührgerät einige Minuten aufschlagen.
  6. Anschließend die Mascarpone löffelweise mit dem Rührgerät unterrühren. Es sollte eine luftige, streichbare Masse werden.
  7. Den Biskuitboden in zwei passende Stücke zuschneiden. Einen Boden in die Auflaufform geben und mit Kaffee und Rum beträufeln.
  8. Anschließend die Hälfte der Creme darauf verteilen. Den zweiten Boden auflegen und leicht festdrücken. Wieder etwas Kaffee und Rum drüber träufeln und die restliche Creme darauf verteilen.
  9. Zum Abschluss etwas Xucker Heiße Schokolade drüber sieben und das Low Carb Tiramisu für 6-8 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.