Nach
Oben
05.05.2017 | Wissenswertes über Xucker

Ist Xucker für Diabetiker geeignet?

Jedes Jahr erkranken rund 500.000 Personen neu an Diabetes (Quelle). Diabetes mellitus ist eine Störung des Zuckerstoffwechsels. Die Hauptformen der Erkrankung sind Diabetes Typ 1 und Typ 2. Oft werden wir gefragt, ob Xucker für Diabetiker geeignet ist. Darauf antworten wir ganz klar mit JA! Was dabei zu beachten ist, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Was ist Typ 1 Diabetes?

Etwa 5% aller Erkrankten sind Typ 1-Diabetiker. Typ 1-Diabetes kann zwar in jedem Alter auftreten, entwickelt sich häufig jedoch im Kindes- oder Jugendalter. Bei der Autoimmunkrankheit zerstört das körpereigene Immunsystem die Insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse. Das Organ ist normalerweise dafür zuständig, verschiedene Verdauungssäfte zu produzieren, die zum Abbau von Fett und Zucker benötigt werden. Der Organismus kann den Blutzuckerspiegel nicht mehr alleine regulieren. Für Typ 1-Diabetiker ist es deshalb überlebenswichtig das fehlende Hormon Insulin per Injektion zu ersetzen.

Was ist Typ 2 Diabetes?

Typ 2-Diabetes macht den Großteil aller Diabetes-Erkrankungen aus. Derzeit sind 6.9 Millionen Menschen in Deutschland von der Stoffwechselerkrankung betroffen. Bei ihnen kann die Bauchspeicheldrüse zwar genügend Insulin produzieren, doch nicht genügend, um den Blutzuckerspiegel auf ein gesundes Level zu senken. Die Körperzellen sind unempfindlich für Insulin geworden und öffnen sich erst ab sehr hohen Insulinkonzentrationen für Glucose: Eine Insulinresistenz der Zellen liegt vor.

 

Diabetes Typ 2 wird durch Übergewicht, Bewegungsmangel und dem metabolischen Syndrom (hohe Blutfettwerte, Bluthochdruck, Insulinresistenz und Übergewicht) begünstigt, kann jedoch auch vererbt werden und mit zunehmenden Alter auftreten, wenn die Insulinwirkung im Körper von Natur aus nachlässt.

 

Rund 50% der Betroffenen Diabetiker könnten ohne Medikamente, sondern stattdessen mit Hilfe einer Ernährungsumstellung, ausreichend Bewegung, Gewichtsreduktion und spezieller Schulung behandelt werden (Quelle). Je nach Ausprägung der Typ 2-Erkrankung findet ansonsten eine Behandlung mit Antidiabetika in Tablettenform statt. In schweren Fällen muss zusätzlich eine Insulinzufuhr ergänzt werden.

 

Mehr zum Thema "Volkskrankheit Diabetes: Ursachen, Mythen und Alternativen"

Ist Xucker Light für Diabetiker geeignet?

Erklarbild-Erythrit-gr

 

Unsere kalorienfreien Produkte Xucker LightXucker Bronxe und Puderxucker bestehen aus Erythrit. In der Natur kommt Erythrit z.B. in Pilzen, Melonen, Birnen, Wein, Käse und Sojasauce vor. Das Süßungsmittel ist seit 1990 auf dem Markt. Erythrit liegt nach seiner Gewinnung kristallin wie Zucker vor und schmeckt auch wie gewöhnlicher Haushaltszucker, wobei er nur 70% der Süßkraft aufweist. Nach der Einnahme wird Erythrit schnell im Körper absorbiert und zum Großteil über den Urin wieder ausgeschieden.

 

Erythrit erhöht – auch mehrere Stunden nach der Aufnahme – weder den Blutzucker- noch den Insulinspiegel (Vgl. Bornet, FRJ et al. 1996), weshalb das Süßungsmittel für Personen mit Diabetes oder Vorformen von Diabetes geeignet ist. Mit 0 BE (Broteinheiten) muss Erythrit nicht angerechnet werden. Darüber hinaus deutet eine Pilotstudie darauf hin, dass Erythrit einen positiven Effekt für Diabetiker haben könnte: Bereits geschädigte Blutgefäße regenerierten sich bei an Diabetes erkrankten Probanden, nachdem sie Erythrit in höheren Mengen über einen längeren Zeitraum täglich einnahmen (Vgl. Boesten, DPHJ; Berger, A et al. 2013 / Flint, N; Hamburg, NM et al. 2013).

 

Dürfen Diabetiker auch Xucker Premium essen?

Erklarbild-Xylit-gr

 

Xucker Premium und auch Xucker Basic bestehen aus reinem Xylit. Das Süßungsmittel wurde bereits 1891 entdeckt und wird seit 1960 in Lebensmitteln verwendet. In der Natur kommt Xylit in in Beeren oder Blumenkohl vor. Xylit kann aus Hartholz und ballaststoffreichen Pflanzenteilen durch Fermentation hergestellt werden. Fermentationsprozesse werden beispielsweise auch bei der Herstellung von Sauerkraut genutzt. Xylit süßt und schmeckt wie Zucker, hat aber eine zahnpflegende und antikariogene Wirkung.

 

Anders als Erythrit erhöht Xylit den Blutzuckerspiegel gering. Der Glykämische Index liegt bei 10. Diabetiker, die insulinabhängig sind, sollten daher beachten, dass 20 Gramm Xylit mit 1 BE berechnet werden muss. Tierstudien weisen zudem darauf hin, dass Xylit bei Typ 2-Diabetikern die Insulinresistenz der Körperzellen reduziert. Forscher vermuten, dass Xylit nicht nur als Süßungsmittel bei Typ 2-Diabetikern interessant ist, sondern eventuell auch als Nahrungsergänzungsmittel mit gesundheitlichem Zusatznutzen dienen könnte. Weitere wissenschaftliche Untersuchungen sind für eine solche Zulassung jedoch notwendig (Vgl. Islam, MS, Indrajit, M 2012).

 

 

Blutzuckerspiegel-mit-Xucker

 

Fazit zu Xucker bei Diabetes

 

Xucker Light und Xucker Premium können Typ 1- und Typ 2-Diabetiker als Süßungsmittel verwenden. Da Xylit vom Körper verstoffwechselt wird, müssen insulinpflichtige Diabetiker laut der Österreichischen Diabetes Gesellschaft 1 BE pro 20 g Xylit (Xucker Premium/Xucker Basic) anrechnen. Es ist empfehlenswert, den Blutzuckerspiegel nach dem Xylit-Konsum zu überprüfen. Einfacher ist es mit Erythrit-Produkten wie Xucker Light, Puderxucker und Xucker Bronxe, da sie keine Kalorien und damit 0 BE aufweisen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen

Bornet, FRJ et al. (1996): Plasma and urine kinetics of erythritol after oral ingestion by healthy humans. Regul Toxicol. Pharmakon 24: S280-S285. toi: http://dx.doi.org/10.1006/rtph.1996.0109

 

Flint N, Hamburg NM, Holbrook M, Dorsey PG, LeLeiko RM, Berger A, de Cock P, Bosscher D, Vita JA. Effects of erythritol on endothelial function in patients with type 2 diabetes mellitus: a pilot study. Acta Diabetol 51: 513-516, 2014

 

Islam MS, Indrajit M (2012): Effects of xylitol on blood glucose, glucose tolerance, serum insulin and lipid profile in a type 2 diabetes model of rats. Annals of Nutrition and Metabolism

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Xucker (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie Amazon Pay, den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Xucker (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Analyse und Conversion Tracking
Über Google Ads werben wir für diese Website in den Google Suchergebnissen sowie auf den Websites Dritter. Soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, wird bei Besuch unserer Website das sog. Remarketing Cookie von Google gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Ads Remarketing durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Unsere Webseite nimmt am Affilinet-Partnerprogramm teil. Dieses wird von der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin (nachfolgend „affilinet“) angeboten. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Affiliatesystem, bei dem bei affilinet registrierte Personen (auch „Publisher“) die Produkte bzw. Dienstleistungen der sogenannten „Advertiser“ auf Ihren Webseiten mittels Werbemittel bewerben.

Wir benutzen Quantcast zur Webanalyse, ein Dienst der Quantcast International Limited, Beaux Lane House, Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Ireland („Quantcast“) mittels Cookie-Technologie. Ihre Daten werden ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Details
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Pinterest Tag
Der Pinterest Tag ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Pinterest messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Pinterest Europe Ltd. (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)