Wird geladen

Mit Xucker süßen

Süßen ohne Reue

Mit Xucker (Xylit) und Xucker light (Erythrit) können Sie endlich süßen, ohne ihrer Gesundheit zu schaden. Nur in den ersten Tagen sollten Sie es nicht übertreiben, denn bei übermäßigem Verzehr kann es abführend wirken. Anders als bei Zuckeraustauschstoffen wie etwa Sorbit gewöhnt sich Ihr Körper an größere Mengen Xylit und Erythrit schon nach ein paar Tagen. Auch große Mengen Xylit und Erythrit sind für Kinder und Erwachsene unbedenklich.

Für Getränke ist Xylit nicht so gut geeignet wie Erythrit, weil es – in Getränken aufgenommen – zu Blähungen führen kann. Säuglinge bis 12 Monaten können Xylit noch nicht optimal verstoffwechseln, wir raten daher davon ab, es ihnen zu geben. In der Stillzeit und Schwangerschaft können Frauen Xylit aber ohne Risiko verwenden.

Xylit enthält ca. 40 % weniger Kalorien als normaler Zucker. Ersetzt man die durchschnittliche täglich pro Person in Deutschland konsumierte Zuckermenge (ca. 70 g) durch Xylitol, lassen sich ca. 168 kcal einsparen. Für eine effektive Diät reicht das sicher nicht, aber eine Diät-Unterstützung ist es allemal. Erythrit enthält so gut wie gar keine Kalorien (20 kcal/100 g) und ist daher ein für Diäten sehr gut geeignetes Süßungsmittel.

Xucker eignet sich zum Kochen, Backen und für Desserts

Gerade süße Getränke fördern Karies, wenn sie mit Zucker gesüßt sind. Mit Xylit gesüßte Getränke dagegen pflegen Ihre Zähne. Optimal ist die Kombination mit milchhaltigen Getränken oder Speisen, weil das darin enthaltene Kalzium mit dem Xylitol Komplexe bildet, die die Remineralisierung von Zähnen und Knochen fördern.

Wenn Sie viele gesüßte Getränke zu sich nehmen, ist Xucker light das geeignetere Süßungsmittel. Es verursacht keine Blähungen, welche beim Konsum größerer Mengen von mit Xylit gesüßten Getränken auftreten können.

Zum Backen können Sie Xucker 1:1 wie Zucker verwenden. Auch Kombinationen von Zucker mit Xucker oder Xucker light sind in jedem Verhältnis problemlos möglich. Bei Vollkorn-Hefeteig können Sie pro 500 g Mehl einen Teelöffel Zucker in den Teig geben, um die Gärung zu beschleunigen – Xucker können Hefepilze nicht verstoffwechseln.

Xucker light ist zum Backen von Käsekuchen geeignet, aber nicht für Mürbe- und Rührteig – außer, Sie mischen es 1:1 mit Xucker. Xucker light kristallisiert sonst beim Abkühlen des Teigs aus und knistert zwischen den Zähnen. Aus dem gleichen Grund eignet sich nur Xylit für die Herstellung von Konfitüre.

Konfitüre mit Xucker-Xylit

Sie können herrliche Fruchtaufstriche herstellen. Wichtig dabei ist allerdings, dass Sie ein geeignetes Geliermittel nehmen, zum Beispiel niederverestertes Pektin. Am einfachsten ist es, Sie verwenden unsere fertige Mischung, dann benötigen Sie nur noch Früchte und Gläser. Die Gläser und vor allem die Deckel müssen gründlich gereinigt werden, am besten Sie kochen wenigstens die Deckel ab. So beugen Sie sicher einer Schimmelbildung vor. Unsere Geliermischung enthält keinerlei Konservierungsmittel, wenn Sie sauber arbeiten, hält der fertige Fruchtaufstrich problemlos 2 Jahre.

Lecker auch in Eis, Schokolade, Lollies und Kaugummis

In den meisten Kaugummis ist inzwischen Xylit statt Zucker enthalten, daher rührt die zahnpflegende Wirkung der Zahnpflege-Kaugummis. Wer mehrmals täglich solche Kaugummis isst, verringert sein Kariesrisiko. Allerdings sind Kaugummis, bezogen auf die darin enthaltene Menge Xylit, oft extrem teuer (mehr als 100 Euro pro kg Xylit). Wir bieten inzwischen aber günstige Xucker-Xummis an.

Mit Xylit gesüßte Schokolade gibt es inzwischen zu erschwinglichen Preisen. Die Auswahl vergrößert sich ständig, schauen Sie einfach mal in unsere Kategorie Lebensmittel > Schokolade.

Wer gerne Eis selber herstellt, hat mit Xucker und Xucker light einen sehr guten Zuckerersatz, der Genuss ohne Reue erlaubt. Dies gilt umso mehr, wenn man dazu (Tiefkühl-)Obst mit Sahne, Joghurt und beliebig Xucker/Xucker light mischt und sonst wie gewohnt das Eis während des Kühlens in Bewegung hält. Auch Schokoladeneis kann hervorragend mit Xucker hergestellt werden. Beim Einsatz von Erythrit benötigt man eine Eismaschine mit hoher Kühlleistung, sonst bleibt das Eis sehr weich.

Anwendungsbereiche

  Xucker-Xylit Xucker light-Erythrit Gelier-Xucker Puder-Xucker Xucker Bronxe
Heißgetränke + + + + + - + + + + + +
kalte Getränke + + - + + + +
Desserts & Soßen + + + + + + + + +
Backen + + + + + + + + +
Konfitüre + + + + + + + -
Zuckerguss - - - + + + -
Cocktails - - - + + +
Likör + + + - + -
border_image
Wird geladen
Nach oben