Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Osterzopf – Hefeteig mit Xucker

Zubereitungszeit: 30 min Zubereitung + 1,5 Std. Wartezeit + 20 min Backen Schwierigkeit: mittel

Ein Hefezopf zu Ostern soll fluffig und schön weich sein. Mit Butter und Fruchtaufstrich bestrichen wird der Osterzopf so zum süßen Genussmoment. Ausnahmsweise verzichten wir bei diesem Osterzopf Rezept darauf Vollkornmehl zu verwenden, damit die Hefe richtig schön arbeiten kann und eine luftige Brioche entsteht.
Solltest du auf deine Ballaststoffe nicht verzichten wollen, funktioniert das Rezept auch wunderbar mit einem Anteil Vollkornmehl.

 

Nährwerte pro Scheibe (bei 16 Scheiben): 136 kcal // Eiweiß: 3 g // Fett: 4,5 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 26 g // Zucker: 0,3 g // Ballaststoffe: 0,5 g

 

Zutaten:

  • 500 g Mehl (wir haben eine 3:1 Mischung aus 1050er Dinkel- und 550er Weizenmehl verwendet)
  • 250 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 75 g Xucker Premium
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 0,5 TL Salz
  • 75 g weiche Butter
  • Zum Verzieren: Puderxucker und gehackte Mandeln

 

Zubereitung:

Die Milch lauwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Die Milch hineinschütten und mit etwas Mehl bedecken. Die Hefe 5 Minuten arbeiten lassen. Anschließend alle restlichen Zutaten zum Vorteig geben und zu einem geschmeidigen Teigling verkneten. Umso länger der Teig nun geknetet und gewalkt wird, desto elastischer wird er letztlich.
Mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort mindestens 60 Minuten gehen lassen.

Den Hefeteig erneut gut durchkneten und in drei Teile teilen. Diese zu langen Strängen formen und einen lockeren Zopf flechten. Den Hefezopf auf ein, mit Backpapier ausgelegten Blech legen, erneut mit dem feuchten Handtuch bedecken und an einem warmen Ort weitere 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Das Eigelb verquirlen und auf den Zopf pinseln. Sobald der Ofen heiß ist wird der Hefezopf für ca. 20 Minuten goldbraun gebacken.
Nach der Backzeit komplett auskühlen lassen, danach den Osterzopf nach Belieben mit Xuckerguss glasieren und mit gehackten Mandeln bestreuen.



Das könnte dich auch interessieren: 
Low Carb Eierlikör mit Xucker Light

Österliches Schichtdessert: Eierlikör Tiramisu

Ostertorte mit Buttercreme

 

Aufstriche_Kategorie