Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Holunderblütensirup ohne Zucker

Zubereitungszeit: 15 min Arbeit + Ziehzeit über Nacht Schwierigkeit: leicht

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und der Sommer steht schon in den Startlöchern. Genau die richtige Zeit um Holunderblütensirup ohne Zucker einzukochen und sich auf die warme Jahreszeit vorzubereiten – der aromatische Sirup eignet sich hervorragend für Hugo ohne Zucker – der Sommerdrink schlechthin.

 

Nährwerte pro Portion 100 ml: 147 kcal // Eiweiß: 0 g // Fett: 0 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 36 g // davon Zucker: 0,5 g // Ballaststoffe: 0 g

 

Zutaten (für 500 ml Sirup):

  • 5 – 10 Holunderblütendolden
  • Eine Bio-Zitrone
  • 400 ml Wasser
  • 300 g Xucker Premium

 

Zubereitung:

  1. Für den Holunderblütensirup ohne Zucker zuerst die Holderblütendolden vorsichtig ausschütteln. Anschließend die Blüten abzupfen und in ein Gefäß geben.
  2. Mit einem Sparschäler die Schale der Zitrone entfernen und zu den Blüten geben.
  3. Den Saft der Zitrone auspressen und mit dem Wasser über die Holunderblüten und die Zitronenschale schütten.
  4. Den Sud über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Kleine Flaschen oder Einmachgläser mit kochendem Wasser sterilisieren und bereitstellen.
  6. Den Sud durch ein feines Sieb in einen Topf schütten und mit dem Xucker Premium mischen.
  7. Für 3-4 Minuten zu einem Sirup einkochen und noch heiß in die Flaschen abfüllen.

Tipp: Der Holunderblütensirup ohne Zucker ist im Kühlschrank genauso lange haltbar wie das Pendant mit Zucker, da Xylit (Xucker Premium) genauso gut konserviert.

 

Hier gibt's ein Rezept für >> Holunderblüten-Gelee