Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Glückspilz-Kekse – Silvesterrezept

Zubereitungszeit: 45 min Arbeit + 30 min Ruhezeit + 12 min Backzeit Schwierigkeit: mittel

Brauchst du noch eine Rezept-Idee für Silvester? Dann sind unsere xuckersüßen Glückspilz-Kekse vielleicht genau das richtige Silvester-Rezept für dich.

Die vollwertigen Kekse kommen ganz ohne Zuckerzusatz aus, sind gefüllt mit leckerem Apfel-Zimt Fruchtaufstrich und umhüllt mit einer zart schmelzenden Schicht an Schokolade. Mit diesem Glückspilze Silvester-Rezept kannst du genussvoll und optimistisch in das neue Jahr starten!

 

Nährwerte pro Keks (bei 20 Pilzen): 105 kcal // Eiweiß: 1,5 g // Fett: 8 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 6,6 g // davon Zucker: 0,5 g // Ballaststoffe: 1,1 g

 

Zutaten (für 20 Pilze):

 

Für die Kappen & Stiele:

  • 160 g Vollkornmehl
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Xucker Light
  • 5 g Backpulver
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei

 

Für die Füllung:

 

Für die Dekoration:

 

 

 

Zubereitung:

Für die Kappen und Stiele das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver und den gemahlenen Mandeln mischen. In einer zweiten Schüssel die Butter mit Xucker und Ei cremig rühren. Nun die Mehlmischung in die Xuckermischung einarbeiten. Den Teig in einer Frischhaltefolie für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 

Für die Stiele ein Drittel des Teiges zu einem Strang ausrollen und kleine Stück abschneiden. Diese zu länglichen Stielen rollen und auf das Backpapier legen.

 

Für die Pilzkappen die anderen zwei Drittel des Teiges zu jeweils walnussgroßen Kugeln rollen und wiederum 10 - 12 Minuten backen. Nach dem Backen jede einzelne Kappe solange sie noch warm sind über einer Schüssel mit einem Messer & Teelöffel aushöhlen- damit danach die Füllung reinpasst!

 

Die Kappen nun komplett auskühlen lassen und inzwischen die Füllung vorbereiten. Dazu die gemahlenen Mandeln mit der Marmelade und den Krümeln der Pilzkappen vermischen. Nun die Kappen mit der Marmeladenpaste befüllen und vorsichtig den Stiel in die Mitte drücken.

 

Die dunklen Schoko-Drops mit Kokosöl einschmelzen und die Kappen der Glückspilze hineintunken. Auf einem Abtropfgitter ablegen und vorsichtig mehrere weiße Schokodrops auf die Schokolade kleben. Alles kalt stellen.

 

Hier gibt's weitere >> Rezepte für Silvester