Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Apfelgelee

Zubereitungszeit: 15 min Schwierigkeit: leicht

Wer Apfelgelee mit Xucker einkochen möchte, kann ganz einfach auf unseren Gelierxucker 2:1 zurückgreifen.

Für Gelees empfehlen wir ein Mischungsverhältnis von 1,6:1, damit das Gelee schön stichfest wird.

So wird aus einem Liter Apfelsaft und 625 g Gelierxucker ein wundervoll goldenes Apfelgelee, das jedem Herbst-Frühstück einen edlen Touch verleiht.

 

Nährwerte pro 100 g: 118 kcal // Eiweiß: 0 g // Fett: 0 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 40 g // davon Zucker: 6,4 g // Ballaststoffe: 0,1 g

 

Zutaten (für 5 Gläschen):

  • 1 l klarer Apfelsaft
    • oder 1,5 kg frische Äpfel selber entsaften
  • Saft einer halben Zitrone
  • 625 g 2:1 Gelierxucker

 

Zubereitung:

Noch bevor mit dem Kochen des Gelees begonnen werden kann müssen die Marmeladen-Gläschen und ihre Deckel in kochendem Wasser sterilisiert werden.
Anschließend den Saft mit Gelierxucker und Zitronensaft zum Kochen bringen und für etwa vier Minuten sprudelnd kochen.

Mit einem sauberen Esslöffel und einem Tellerchen eine Gelierprobe machen. Wenn der Saft auch nach dem Abkühlen noch komplett flüssig bleibt das Gelee weitere 1-2 Minuten kochen.

Das Apfelgelee noch kochend heiß in die Gläschen füllen und diese gut verschließen.

 

Hier gibt's weitere >> Gelee-Rezepte