Wird geladen
Möhrenkuchen mit Erythrit Bild: Xucker GmbH

Möhrenkuchen mit Erythrit

Rezept hier als PDF herunterladen

Zutaten

  • 400 g Möhren 
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 5 Bio Eigelb
  • 5 Bio Eiweiß
  • 250 g Bronxe Xucker (Erythrit)
  • Saft einer Zitrone
  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Puder-Xucker (Erythrit) zum Bestreuen

Zubereitung

  • Alle Möhren in feine Stücke raspeln.
  • Die geraspelten Möhren nun mit den Eigelben, den gemahlenen Haselnüssen, dem Mehl und dem Bronxe Xucker vermengen. 
  • Anschließend das Backpulver und den Zitronensaft dazugeben. 
  • Als nächstes werden die Eiweiße steif mit einem Handmixxer steif geschlagen und behutsam unter die Masse gehoben.
  • Die Teigmasse in eine 28cm-Springform geben und bei 150 Grad für ca. 80 Minuten in den Ofen geben.
  • Ist der Kuchen etwas abgekühlt, kann er noch mit Puder-Xucker verziert werden.

Tipp

  • Je nach Geschmack kann dem Kuchen auch Kokosraspeln oder fein geraspelte Äpfel hinzugefügt werden.

    Viel Spaß und guten Appetit!

     

border_image
Wird geladen
Nach oben