Aktuell kommt es leider zu Lieferverzögerungen.
(4,91)
schnelle Lieferung

Zutaten

Für den Boden (Ø 24 cm):

200 g Dinkelmehl
2 Esslöffel Puder Erythrit
0.5 Teelöffel Salz
120 g kalte Bio Butter
5 Esslöffel kaltes Wasser

Für die Zitronenfüllung:

4 Bio Zitrone(n)
4 Bio Ei(er)
160 g Sahne
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 1 h
  • Kochzeit: 1 h
  • Gesamtzeit: 2 h

Zitronentarte

1. Zuerst den Mürbeteig für unsere Zitronentarte zubereiten. Dafür zunächst das Mehl, Puder Erythrit und Salz in einer großen Schüssel mischen.
2. Die Butter in Würfel geschnitten hinzugeben und anfangen sie mit den Fingern in das Mehl zu integrieren.
3. Nach und nach das Wasser hinzugeben und alles möglichst schnell zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Zu einer Kugel formen und für mindestens 30 Minuten kaltstellen.
4. Anschließend den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.
5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Kreis ausrollen. Vorsichtig auf das Nudelholz aufrollen und so in die leicht gefettete Tarte-Form befördern.
6. Den Boden nun mit einer Gabel großzügig einstechen, mit einem Bogen Backpapier bedecken und mit Backerbsen beschweren (siehe Video). Für 20 min blindbacken.
7. In der Zwischenzeit die Zitronenfüllung zubereiten: Die Zitronen gut waschen und mit einem Sparschäler die gelbe Schale runterschälen. Dabei möglichst wenig von der weißen Schicht mitschälen, da diese die Füllung bitter werden lassen kann.
8. Die Zitronen auspressen und den Satz zusammen mit der Schale, Sahne, Xucker Premium, Puder Erythrit und einer Prise Salz in einen kleinen Topf geben, kurz aufkochen und wieder etwas abkühlen lassen.
9. In einer weiteren Schüssel die Eier verquirlen. Den Zitronensud durch ein Sieb hinzugeben und gut verrühren.
10. Den Boden aus dem Ofen nehmen, Backpapier und Backerbsen entfernen und die Temperatur auf 120°C reduzieren.
11. Vorsichtig die Zitronenfüllung auf den Boden gießen und die Tarte für 40 Minuten backen. Die Füllung sollte noch wackeln, wenn sie aus dem Ofen kommt. (Wir haben sie im Video etwas zulange im Ofen gelassen, dadurch ist die Füllung etwas „zusammengeschrumpft“, geschmeckt hat die Zitronentarte ohne Zucker dennoch hervorragend.)
12. Gut auskühlen lassen und genießen.

Nährwerte für das Rezept

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 211 g
Fett 13.9 g
anzurechnende Kohlenhydrate 18.2 g
davon Zucker 1.4 g
Ballaststoffe 0.8 g
Eiweiß 2.8 g

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Artikelempfehlungen

Xucker Premium Dose (Xylit aus Finnland)
Varianten ab 14,49 €*
15,49 € *
Inhalt: 1 (15,49 €/ 1 )
Pudererythrit Dose (gemahlenes Erythrit)
Varianten ab 8,50 €*
9,19 € *
Inhalt: 0.6 kg (15,32 € / 1 kg)
Xucker Bio Erythrit
Varianten ab 7,99 €*
8,99 € *
Inhalt: 0.45 kg (19,98 € / 1 kg)