Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Pancakes mit Spinat, Roter Beete und Feta

Zubereitungszeit: 30 min Schwierigkeit: leicht

Süß trifft Salzig: Pancakes mit Spinat, Roter Beete und Feta sind das perfekte schnelle Mittagessen. 

 

Nährwerte pro Portion (bei 2 Portionen): 554 kcal // Eiweiß: 21 g // Fett: 25 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 60 g // davon Zucker: 4,4 g // Ballaststoffe 1,3 g 

 

Zutaten (für 1-2 Portionen):

 

Für das Topping:

  • Rote Beete (gekocht und vakuumiert; den Saft auffangen)
  • Gefrorenen Blattspinat
  • Etwas Olivenöl
  • Eine Schalotte
  • Salz und Pfeffer

 

Für das Dressing:

  • Etwas Rote Beete Saft
  • Balsamico Essig
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • 1 TL Xucker Light
  • 1 TL Meerrettich

 

 

Zubereitung:

Nun trifft süß auf salzig: Denn für unsere Pancakes mit Spinat, Roter Beete und Feta verwenden wir unsere neue Xucker Pancake-Mischung mit Xylit und Erythrit.

Die Pancake-Mischung nach Packungsanleitung mit einem Ei und 80 ml Milch anrühren und zunächst zur Seite stellen.

Die Schalotten schälen, würfeln und in einem kleinen Topf in etwas Olivenöl anschwitzen. Den Spinat dazu geben und auf kleiner Flamme einige Minuten erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Rote Beete in dünne Scheiben schneiden.

Für das Dressing alle Zutaten in ein kleines Schraubglas geben und gut durchschütteln.

Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze bringen. Aus jeweils etwa 3-4 Esslöffeln Teig kleine Pancakes in die Pfanne geben und sofort einige Krümel Feta auf dem Teig verteilen. Nach einigen Minuten wenden. Den Teig zu 6-8 Pancakes ausbacken.

Anschließend mit dem Spinat und den Rote Beete-Scheiben stapeln. Mit etwas Spinat abschließen und noch etwas Feta drüber krümeln. Mit dem Dressing beträufeln.