BLACK WEEK 15 % Rabattcode XBLACK15 gültig bis 29.11.2021
Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Mango-Maracuja Cheesecake

Zubereitungszeit: 30 min Arbeit + 45 min Backen + über Nacht kaltstellen Schwierigkeit: mittel

Mango-Maracuja ist die perfekte Kombination für exotisch fruchtige Rezepte. Dieser Mango-Maracuja Cheesecake verführt zusätzlich durch eine feine Kokosnote und lässt das Herz eines jeden Käsekuchenfans höher schlagen. Herrlich fruchtig und natürlich mit Xucker statt Zucker!

 

Nährwerte pro Stück (bei 8 Stücken): 379 kcal // Eiweiß: 7,2 g // Fett: 30 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 22 g // davon Zucker: 4,2 g // Ballaststoffe: 0,6 g

 

Zutaten (für eine 20 cm Springform):

Für den Boden:

  • 100 g Vollkornkekse ohne Zucker (z.B. Vanillekipferl)
  • 40 g Kokosraspeln
  • 60 g Kokosfett

 

Für den Cheesecake:

  • 3 Eier
  • 450 g Frischkäse
  • 60 g veganer Kokosjoghurt (oder normalen Joghurt)
  • 120 g Xucker Premium
  • 2 + 1 Passionsfrüchte
  • 100 g Mango
  • Prise Salz

 

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Für den Boden die Vollkornkekse zu feinen Krümeln zerstoßen und mit den Kokosraspeln und dem Kokosfett vermengen. Anschließend eine Springform mit Backpapier auslegen (auch den Rand). Die Krümelmasse in die Form füllen und mit der Unterseite eines Glases glätten. Kurz in den Kühlschrank stellen.

Für die Cheesecake Masse die beiden Maracujas durch ein Sieb streichen und mit dem Fruchtfleisch der Mango und dem Xucker pürieren. Nun den Frischkäse und den Joghurt gut verrühren und die Eier nach und nach dazugeben. Das Fruchtpüree ebenfalls unterrühren und die Frischkäsecreme auf den Boden geben.

Den Mango-Maracuja Cheesecake für ca. 45 min backen. Er sollte nach der Backzeit noch etwas in der Mitte „wackeln“. Den Backofen ausschalten und den Käsekuchen noch weitere 30 Minuten darin ruhen lassen. Anschließend komplett auskühlen lassen und am besten über Nacht im Kühlschrank lagern. So kann er gut durchziehen und -kühlen und schmeckt besonders fruchtig frisch.

 

Hier gibt's weitere >> Cheesecake-Rezepte