BLACK WEEK 15 % Rabattcode XBLACK15 gültig bis 29.11.2021
Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Kürbis Cupcakes mit Frischkäsefrosting

Zubereitungszeit: 20 min Arbeit + 30 min Backen Schwierigkeit: mittel

Kürbis ist im Herbst einfach allgegenwärtig. Wir backen fruchtige Kürbis Cupcakes mit Kirschfüllung und Frischkäsefrosting. Mit den richtigen Tricks werden ruck zuck aus einfachen Kürbismuffins raffinierte Cupcakes, die auch als Halloweenrezept eine gute Figur machen. Natürlich ohne Zucker gebacken.

 

Nährwerte pro Cupcake (bei 12 Stück): 302 kcal // Eiweiß: 7,1 g // Fett: 18 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 27 g // davon Zucker: 1,9 g // Ballaststoffe: 3,7 g

 

Zutaten (für 12 Cupcakes):

Für den Teig:

 

Für das Frosting:

 

 

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Kürbis mit etwas Wasser in der Mikrowelle oder im Topf garen. Mit der Buttermilch zusammen pürieren und zur Seite stellen. Butter, Xucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier nach einander unterrühren. Dann die Kürbis-Buttermilch-Mischung hinzugeben. Alle trockenen Zutaten vermischen und zum Vorteig geben. Wenn es gut vermengt ist, portionsweise in Muffinförmchen füllen und die Cupcakes für 25-30 Minuten backen. Nach der Backzeit komplett erkalten lassen und mit einem kleinen Löffel aushüllen. Nun mit einem Teelöffel Fruchtaufstrich Kirsche füllen. 

Für das Frosting Frischkäse, Quark und Puderxucker zusammen aufschlagen. Nun kann es mit einem Spritzbeutel aufgetragen werden. Zum Schluss die Kürbis Cupcakes mit etwas Xucker Bronxe bestreuen.