Wird geladen
Xylit Bild: PantherMedia/Nailia Schwarz

Käsekuchen ohne Boden mit Erythrit

Rezept herunterladen? Hier als pdf-Datei

Zutaten

  • 1 kg Magerquark
  • 6 Eier
  • 100 g  (Vollkorn-)Mehl
  • 2 Esslöffel (Vollkorn-)Grieß
  • 1/2 Pck. Vanillepudding-Pulver
  • 100g Butter
  • 350 g Puder-Xucker (Erythrit)
  • ca. ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel echte Vanille
  • Geriebene Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft

Optional für einen Belag:

Zubereitung

  • Alle Zutaten gründlich miteinander mischen und in eine Springform geben.
  • Ofen auf 170° C vorheizen.
  • etwa 1 Stunde, im Umluftherd nur ca. 55 Minuten backen.
  • Nach dem Backen den Kuchen im einen Spalt breit geöffneten Ofen abkühlen lassen, damit er nicht zusammenfällt. 
  • Für einen optionale Frucht-Belag kocht man aus 300 g Beeren und 100 g Gelier-Xucker 400 g Fruchtaufstrich, den man kochend heiß auf den kalten Kuchen gießt. Mit Früchten garnieren.
  • Zubereitungszeit: 30-40 Minuten
  • Viel Spaß und guten Appetit!

Tipp

Der Kuchen schmeckt noch feiner, wenn die Mischung eine halbe Stunde im Kühlschrank steht, danach noch einmal umgerührt wird und erst dann in eine Springform kommt.

Und nun guten Appetit!

border_image
Wird geladen
Nach oben