Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Rhabarberlimonade ohne Zucker

Zubereitungszeit: 20 min + 60 min Katstellen Schwierigkeit: leicht

Aus Rhabarber lässt sich neben Kompott und fruchtigen Kuchen auch eine süß-säuerliche, zuckerfreie Limonade selber machen. Da Rhabarber von Natur aus wenig Zucker beinhaltet, dafür aber schön säuerlich ist, kann er mit Xucker Light eine wunderbare Süße erhalten. Mit sprudeligem Mineralwasser gemischt, verwandelt er sich in eine spritzige Rhabarber-Limonade.

 

Nährwerte pro Glas ohne Xucker Premium (bei 4 Gläsern): 9 kcal // Eiweiß: 0 g // Fett: 0 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 1,2 g // davon Zucker: <1 g // Ballaststoffe: 0,6 g

 

Zutaten (für 1 Liter):

  • 400 g Rhabarber
  • 100 g Xucker Light
  • Optional 2 EL Xucker Premium (für etwas mehr Süße)
  • Saft einer Limette
  • 600 ml Wasser
  • 400 - 600 ml Sprudelwasser zum Aufgießen

  

 

Zubereitung:

Den Rhabarber gut waschen und in kleine Stücke schneiden. Am besten nicht schälen, da die meisten Pigmente in der Schale stecken und diese der Limonade ihre schöne Farbe verleihen. Nun den Rhabarber mit Xucker, Limettensaft und Wasser in einen Topf geben und für 5-10 Minuten köcheln. Der Rhabarber zerfällt an dieser Stelle in seine Fasern, nun noch einmal gut durchrühren und alles durch ein feines Haarsieb geben. Die kräftige Rhabarber-Limonade gut auskühlen lassen und nach Belieben mit Sprudelwasser aufgießen.

 

Banner-Gelierxucker

 

Tipp: Aus den Resten des Rhabarbers kann zusammen mit Erdbeeren und Gelierxucker 2:1 eine fruchtige Marmelade gekocht werden. Diese sollte dann gut püriert werden, um eventuell faserige Stellen der Rhabarberschale zu entfernen.