Gut zu wissen: Bestellungen werden momentan erst nach 4-5 Tagen versandt. Danke für eure Geduld!
Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Tungo's Protein-Schokokuchen

Zubereitungszeit: 15 min Arbeit + 55 min Backen Schwierigkeit: leicht

Süßer Genuss kann so leicht sein, wenn leere Kohlenhydrate und Fette durch alternative Zutaten wie Mandelmehl und Chiasamen oder sogar Quark ausgetauscht werden. Dieser Protein-Schokokuchen wurde von Hussein Jezzini für unser Xucker Backbuch entwickelt. Ganz ohne Mehl und ohne Zucker ist er ein echter Low Carb Genuss.

 

Im Sommer 2018 eröffnete er das Café Tungo’s in der quirligen Mitte von Berlin und ist seither ein exklusiver Partner von Xucker. Gemeinsam haben wir das Ziel mehr Menschen für unbeschwertes Naschen zu begeistern: Mit Xucker kann ganz ohne schlechtes Gewissen dem süßen Verlangen nachgegangen werden.

 

Nährwerte pro Portion (bei 16 Stücken): 133 kcal // Eiweiß: 15 g // Fett: 5 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 4 g // Zucker: 2 g // Ballaststoffe: 2,7 g

 

Zutaten (für eine 24 cm Kastenform):

Für den Kuchen:

  • 3 Bio Eier
  • 50 ml Bio Milch
  • 1 EL Vanillexucker (selbstgemacht*)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ampulle Backaroma Rum (optional)
  • 100 ml Bio Sahne
  • 200 g Mandelmehl
  • 30 g Chia Samen
  • 50 g Xucker Heiße Schokolade
  • 110 g Xucker Bronxe
  • 100 g Eiweißpulver Whey Protein

 

Für den Quark:

 

*100 g Xucker mit dem Mark einer Vanilleschote aromatisieren.

 

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Eier mit Xucker Bronxe, Milch und Sahne sowie dem Vanillexucker verrühren. Nacheinander das Mandelmehl, Backpulver, die Chia Samen und das Trinkschokoladen-Pulver einrühren. Nun noch das Backaroma und Eiweißpulver dazugeben und den Teig rühren, bis eine homogene, cremige Masse entsteht.

Den Teig in die gefettete Form geben und im Backofen für etwa 30 Minuten abgedeckt mit Backpapier backen. Danach für weitere 25 Minuten unbedeckt weiter backen.

In der Zwischenzeit den Magerquark mit etwas Zitronensaft und dem Puderxucker cremig schlagen und nach Belieben Früchte wie Blaubeeren oder Erdbeeren unterheben. Den abgekühlten Kuchen mit etwas Quark anrichten und genießen.

 

Dieses und 29 weitere genussvolle Rezepte findest du im Xucker Backbuch.