Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Low Carb Cappuccino Cupcakes

Zubereitungszeit: 10 min Arbeit + 15 min Backen Schwierigkeit: leicht

Low Carb Cappuccino Cupcakes sind der Inbegriff personalisierten Genusses. Ein kleines Törtchen ganz für dich allein. Low Carb Cupcakes richtig fluffig hinzubekommen, ist dabei eine Herausforderung. Als Geheimzutat beim Low Carb Backen kann Xanthan zum Einsatz kommen. Dieser wasserlösliche Ballaststoff fungiert als Gelier- und Verdickungsmittel und lässt Low Carb Gebäck herrlich fluffig werden. Genau diesen Effekt machen wir uns bei unseren Low Carb Cappuccino Cupcakes zu nutzen, denn eine kleine Menge Xanthan steckt auch in unserem Xucker Frappé Pulver um das sommerliche Getränk durch reines Shaken wunderbar cremig und luftig werden zu lassen.


Das untenstehende Rezept ist auf 2 Cupcakes ausgelegt (für ein leckeres „Kaffeekränzchen“ zu zweit), kann aber problemlos auf 6 oder 12 Cupcakes hochskaliert werden.

 

Nährwerte pro Cupcake: 333 kcal // Eiweiß: 19 g // Fett: 24 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 9 g // davon Zucker: 2 g // Ballaststoffe: 2 g

 

Zutaten (für 2 Cupcakes):

Für den Teig:

  • 20 g Butter (weich)
  • 20 g Xucker Frappé
  • 1 EL Vanillexucker*
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • 15 g Whey Protein
  • 15 g gemahlene Mandeln
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Flohsamenschalen (optional)

 

Für das Topping:

  • 70 g Frischkäse
  • 70 g Magerquark
  • Puderxucker (Menge nach Geschmack)

 

* 100 g Xucker (Light oder Premium) mit dem Mark einer Vanilleschote und der ausgekratzten Schote in einem luftdichten Behältnis aromatisieren.

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen und zwei Muffinförmchen bereitstellen.

Butter mit Xucker Frappé, Vanillexucker und Salz schaumig rühren. An dieser Stelle fängt das Xanthan bereits an zu binden. Nun das Ei aufschlagen und ebenfalls gut unterrühren.
Whey Protein, gemahlene Mandeln, Backpulver und Flohsamenschalen in einer separaten Schüssel mischen und zu den feuchten Zutaten geben. Zügig vermengen und in die Förmchen füllen.

Muffins für 15-18 Minuten ausbacken. In der Zwischenzeit das Topping zusammenrühren und kaltstellen. Die Muffins auskühlen lassen, mit dem Topping bestreichen und mit etwas Kakao und Kaffeebohnen verzieren. Fertig ist dein Cappuccino Cupcake.  

 

 



Banner-Frappe