Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 60,00 € nach DE und 100,00 € nach AT!

Zwetschgen Crumble – mit Low Carb Streuseln

Zubereitungszeit: 30 min Schwierigkeit: leicht

Zwetschgen, Pflaumen, Marillen – im Spätsommer schmecken die süßen Früchte besonders gut. Wir lieben sie in dieser Saison als Zwetschgen Crumble mit proteinreichen Streuseln – natürlich mit Xucker statt Zucker!
Für die Low Carb Streusel nutzen wir Mandelmehl und sorgen durch die Verwendung von Proteinpulver für eine längere Sättigung bei einem konstanten Blutzuckerspiegel. 

Zwetschgen Crumble – mit Low Carb Streuseln Rezept

Unser kalorienfreier Rohrzuckerersatz Xucker Bronxe verführt mit seinem malzigen und vollmundigen Geschmack und verleiht den Zwetschgen eine karamellige Note – ganz ohne Kalorien.

 

Kalorienfreier-Zuckerersatz_ErythritTtFaVv0qboLvZ


Nährwerte pro Portion (bei 4 Portionen): 169 kcal // Eiweiß: 17,4 g // Fett: 5,2 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 11,0 g // davon Zucker: 9,7 g // Ballaststoffe 4,1 g

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 300 g Zwetschgen
  • 2 TL Zimt
  • 5 EL Erythrit (wir haben Xucker Bronxe verwendet)
  • 50 g Frischkäse
  • 25 g Mandelmehl
  • 25 g Proteinpulver, ungesüßt
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Bourbon Vanille
  • 2 EL Erythrit (wir haben Xucker Light verwendet)
  • Prise Salz
  • Xucker Pudererythrit (Optional) 

 

 

Zubereitung:

  1. Für den Zwetschgen Crumble mit Low Carb Streuseln zunächst den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren oder vierteln.
  3. Anschließend die Früchte in einer Schüssel mit Zimt und 4 EL Xucker Bronxe vermengen und auf 4 kleine Auflaufformen verteilen.
  4. Für die Low Carb Streusel: Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, mit angefeuchteten Händen verkneten und über den Zwetschgen verteilen.
  5. Den Zwetschgen Crumble im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten backen, bis die Oberfläche des Crumble leicht braun wird. Anschließend den Ofen ausschalten und für weitere 3-5 Minuten bei geschlossener Ofentür durchziehen lassen.
  6. Vor dem Servieren noch mit etwas Puder Erythrit bestreuen.
  7. Genießen!
  8. Für das beste Geschmackserlebnis empfehlen wir dir den Zwetschgen Crumble noch lauwarm und mit etwas Sahne oder einer Kugel Eis zu servieren.