Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

Schoko-Erdnuss-Riegel

Zubereitungszeit: 15 min Arbeit + 60 min Wartezeit Schwierigkeit: mittel

Schokoriegel selber machen ist ganz einfach. Dieser Schoko-Erdnuss-Riegel ist eine der beliebtesten süßen Sünden überhaupt! Mit Erdnuss, Nougat und reichlich Schokolade verbindet er alles, was am Naschen Spaß macht. Das bekannte Original hat pro Riegel 22 Gramm Zucker! Mit unserer Version spart ihr euch das, denn wir nutzen zur Herstellung unserer Nuss-Riegel kalorienfreies Xucker Bronxe. Dadurch haben unsere Riegel nur sehr wenig Zucker (ca. 2 Gramm pro Stück).

 

Nährwerte pro Riegel (bei 10 Riegeln): 276 kcal // Eiweiß: 5,5 g // Fett: 25 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 9 g // davon Zucker: 2 g // Ballaststoffe: 1,8 g

 

Zutaten (für 10 Riegel):

 

Erste Schicht:

  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Sahnesteif
  • 2-3 EL Xucker Bronxe

 

Zweite Schicht:

  • 6 EL Mandelmus
  • 3 EL Xucker Bronxe
  • 2 EL geschmolzene Butter/Margarine

 

Zum Garnieren:

 

 

Zubereitung:

Die Kokosmilch mit allen Zutaten für die erste Schicht vermischen und fluffig schlagen. Die Vanille-Schicht in eine kleine Brownieform gießen und für ca. 1 Stunde im Gefrierfach kalt werden lassen. Nun das Mandelmus etwas erwärmen und mit Xucker Bronxe und Butter mischen. Diese Mischung auf die erste Schicht geben und weitere 30 Minuten einfrieren. Nun die Erdnussbutter leicht erwärmen bis sie flüssig wird. Eine dünne Schicht über die Riegel geben und kurz abkühlen lassen. Die Masse aus der Form nehmen und in Form schneiden. Jeden Riegel mit Erdnüssen garnieren, die Schoko-Drops schmelzen und die Riegekl darin wenden. Die Schoko-Erdnuss-Riegel nun weitere 30 Minuten kühlen und genießen.