Bestelle für weitere 60,00 € und erhalte deinen Einkauf nach DE versandkostenfrei!

12.11.2015 | Zuckerfallen aufgedeckt

Die besten Xucker-Produkte für die Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und zuckerhaltige Leckereien wie Printen, Stollen und Lebkuchen, mit denen wir uns das Weihnachtsgefühl direkt nach Hause holen, haben längst Einzug in die Supermärkte erhalten. Auch der liebliche Traum von gebrannten Mandeln und wärmendem Glühwein, deren verführerischer Duft spätestens beim Betreten des Weihnachtsmarktes in den Bann ziehen, wird zunehmend realer. Der schlaue Xuckerbäcker weiß, dass sich mit Xucker viele dieser süßen Kalorienbomben entschärfen lassen. Mit diesem Blogartikel möchten wir die sechs besten Anwendungstipps für unsere Xucker-Produkte in der Weihnachtszeit geben.

Xucker versüßt euch die Weihnachtszeit

Plätzchen, Stollen, Kuchenteig…

kann mit verschiedenen Xucker-Produkten gebacken werden. Allen voran stehen die Xylit Produkte Xucker Basic und Xucker Premium. Sie können in sämtlichen Teigen 1:1 den Zucker ersetzen. Für einen süßen Geschmack ganz ohne Kalorien, empfiehlt es sich jedoch auf Erythrit-Produkte zurück zu greifen. Am besten eignet sich hier Puderxucker, der eine 70-prozentige Süße von Zucker aufweist und ihn ebenso 1:1 ersetzen kann. Bei Bedarf muss jedoch mit dem Puderxucker etwas nachgesüßt werden.

Weniger geeignet für Keks- und Kuchenteige sind die Erythrit-Produkte Xucker Light und Xucker Bronxe. Sie sind nach dem Backprozess wieder kristallin und können beim Kauen zwischen den Zähnen knirschen.

Kokosmakronen…

werden oft auf Basis von Baiser hergestellt. Auch hier können Xucker-Produkte eingesetzt werden. Je nach Vorliebe werden auf drei Eiweiße beispielsweise ca. 110 bis 150 Gramm Xucker nach Belieben hinzugefügt. Daraufhin kommen gemahlene Kokosflocken und Nussmehl hinzu und die Kokosmakronen werden im Ofen ausgebacken.

Festliche Verzierungen…

für Plätzchen und Kuchen sind besonders in der Weihnachtszeit gefragt. Mit Xucker Produkten lassen sich verschiedene Dekorationen sehr gut realisieren. Zwar erhalten Kuchen schon bestreut mit Puderxucker einen winterlichen Mantel, doch lässt sich auch der berühmt berüchtigte Xuckerguss in nur wenigen Handgriffen mit etwas Wasser oder Zitronensaft herstellen. Bei Bedarf kann er problemlos mit Lebensmittelfarbe vermischt werden. Weiterhin können Xucker Schoko Drops oder Weiße Schokolade in einem Wasserbad zerschmolzen werden und zur Verzierung verwendet werden. Besonders in Kombination mit gefriergetrockneten Beeren oder gehackten Nüssen ist dies eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Keks-Dekoration.

Etwas aufwendigere Dekorationen…

lassen sich hervorragend mit Marzipan anrichten. Auch dieses kann mit Puderxucker oder Xucker Premium hergestellt werden. Dazu einfach 150 g gemahlene Mandeln mit 130 g Xucker Premium bzw. 150 g Puderxucker, 2 EL Rosenwasser und bei Bedarf etwas Kokosöl vermengen und zu einer homogenen Masse kneten.

Knackig Kandieren…

ist zur Weihnachtszeit ein Muss für Naschkatzen. Xucker Bronxe und Xucker Light finden bei kandierten Mandeln, Nüssen und Früchten ihren Einsatz. Die Herstellung ist ganz einfach: Nachdem der Xucker in der Pfanne bei mittlerer Hitze geschmolzen wurde, können die zu kandierenden Lebensmittel einfach hinzugeben und in dem flüssigen Xucker geschwenkt werden. Zum Abkühlen werden sie nun auf ein Backpapier gegeben und für fünf Minuten ruhen gelassen.

Heißgetränke wie Lumumba, Glühwein und Weihnachtspunsch…

dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Während die konventionellen Handelsprodukte oft eine sehr hohe Menge an Zucker enthalten, können die winterlichen Köstlichkeiten in der heimischen Küche kalorienarm nachgebraut werden. Während Lumumba sehr gut mit der Xucker Trinkschokolade zubereitet werden kann, kann in anderen Getränken der Zucker problemlos durch Xucker Light und Xucker Bronxe ersetzt werden. Zum Herstellen eines weihnachtlichen Likörs, der auch kalt genossen wird, empfiehlt sich hingegen Xucker Premium oder Xucker Basic.

Fazit

Die Weihnachtszeit wird mit Xucker zur süßen Genusszeit. Mit den richtigen Xucker-Produkten können die meisten ungesunden Rezepte aufgewertet werden. In der Weihnachtsbäckerei muss damit niemand mehr auf seine liebsten Leckereien verzichten.