Zurzeit dauert es zwei Tage statt einem, bis Bestellungen unser Haus verlassen. Danke für eure Geduld! Wegen der Wärme z.Z. kein Schokoladen-Versand.

Nach
Oben
17.04.2020 | Wissenswertes über Xucker

Gelierzucker: Vegan essen mit Xucker

Es geht doch nichts über selbstgemachte Marmelade! Und noch besser ist sie, wenn wir dabei richtig viel Zucker und Zeit einsparen – mit Gelierxucker. Unser besonderer Gelierxucker ist vegan und basiert auf Xylit anstelle des herkömmlichen Zuckers. Aufgrund seiner Zusammensetzung beschleunigt er den Marmeladenkochprozess erheblich. Wie alle eingeweckten Lebensmittel ist selbstgemachte Konfitüre überdies sehr lange haltbar.

Lerne unseren Gelierxucker kennen

Mussten die Großmamas unserer Generation noch stundenlang rührend am Herd stehen, genießt du deine Marmelade dank Gelierxucker wesentlich schneller – und vermeidest gleichzeitig sehr viel Zucker. Denn während herkömmlicher Gelierzucker zwar ebenfalls vegan ist, besteht er leider zum allergrößten Teil aus Industriezucker. Häufig ist das Mischverhältnis 1:1, das heißt auf 500 Gramm Früchte kommt 500 Gramm Gelierzucker. Die Hälfte der Marmelade besteht demnach aus dem Gelierzucker, zu dem noch der Zucker der Früchte hinzukommt – und schon sind wir bei einer ganz schön gewaltigen Menge.

 

Unser veganer Gelierxucker auf Basis von Xylit enthält hingegen im Schnitt auf 100 Gramm lediglich 0,6 Gramm Zucker (bei Gelierxucker 2:1). Darüber hinaus empfehlen wir ein Mischverhältnis von 2:1 beziehungsweise 3:1, wobei die erste Zahl für die Früchte steht. Das ist gelebte Zuckerreduktion! Die Fruchtaufstriche werden dadurch nur umso fruchtiger; bei uns gibt es keine übertriebene Süße, die den frischen Geschmack der (am besten selbstgeernteten) Früchte übertüncht. Bist du eine besonders süße Naschkatze, kannst du bei uns ganz bequem Xylit kaufen, um den Geschmack an deine Vorlieben anzupassen.

 

Lange Haltbarkeit mit unserem Gelierzucker: vegan das ganze Jahr genießen

Wenn du die Deckel und Gläser gut abkochst, deinen mit Gelierxucker selbst gemachten Fruchtaufstrich heiß einfüllst und die Behälter fest verschließt, dann bleibt die Leckerei mindestens ein Jahr haltbar. Da wir im Sinne einer bewussten Ernährung für unseren Gelierxucker eine sehr niedrige Zuckerkonzentration verwenden, enthält er keine Konservierungsmittel. Dennoch hast du lange Freude an deiner Marmelade.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • deutlich weniger Zucker als herkömmlicher Gelierzucker
  • vegan
  • angenehm dezente Süße
  • bietet dem fruchtigen Geschmack vom Obst die beste Bühne
  • sorgt für lange Haltbarkeit des Fruchtaufstriches von mindestens einem Jahr

 

Ist Gelierzucker vegan?

Ja! Normalerweise besteht Gelierzucker bloß aus Zucker, Pektin und Säuerungsmittel und gelegentlich Konservierungsstoffen. (Für unseren Gelierxucker nutzen wir den Zuckerersatz Xylit.) Pektin ist ein Ballaststoff, der ein natürlicher Bestandteil von Pflanzen ist. Er hält das Pflanzengewebe zusammen. Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen enthalten besonders viel Pektin, ihr Gehalt liegt in der Schale bei bis zu 30 %. Zum Vergleich: Äpfel und Möhren besitzen im Schnitt einen Pektinanteil von 1,5 %. Du kannst dir merken, dass eine Frucht umso weniger Pektin enthält, je weicher sie ist.

 

Wie du siehst, wird Pektin aus Pflanzen gewonnen und ist daher für eine vegane Ernährungsweise bestens geeignet! Die Verwirrung, ob Gelierzucker vegan ist oder nicht, liegt womöglich in der ähnlich klingenden Gelatine – die in der Tat ein tierisches Produkt ist, aber normalerweise nicht im Gelierzucker vorkommt. Sie wird aus der Haut und den Knochen von Tieren gewonnen und häufig in Süßigkeiten, zum Beispiel Gummibärchen und Schokoküsse, verarbeitet.

 

Ist Marmelade immer vegan?

Nein, nicht immer. Wenn du dich strikt vegan ernährst, dann solltest du bei Marmelade und ähnlichen Fruchtaufstrichen vor dem Kauf auf die Zutatenliste schauen. Das Pektin in Gelierzucker ist vegan, aber sobald Gelatine auf dem Etikett steht, geht das Produkt nicht mit deiner Ernährungsweise konform. Falls du einmal keine Lust hast, Marmelade einzukochen, dann schau dir doch unsere Xucker Fruchtaufstriche an!

 

Welche Alternativen zu Gelierzucker gibt es noch?

Bei Veganern und Vegetariern ist vor allem Agar-Agar sehr beliebt. Das geschmacksneutrale Geliermittel wird aus Algen gewonnen und eignet sich zum Einwecken und Backen. Es gibt auch kalte Methoden zur Marmeladenherstellung. Dafür nutzt du zum Beispiel Johannisbrotkernmehl, Chia- oder Leinsamen und pürierst sie zusammen mit Früchten, Zitronensaft und einem Süßungsmittel deiner Wahl.

 

Wie wird Marmelade eingekocht?

(1)    Bereite die Früchte vor, indem du sie wäschst, putzt und klein schneidest. Harte Früchte kannst du mit ein wenig Wasser weich kochen.

(2)    Gib das Obst zusammen mit unserem veganen Gelierxucker in einen Topf und koch es auf. Wir empfehlen mindestens drei Minuten. Vergiss dabei nicht, durchgängig umzurühren, damit nichts anbrennt.

(3)    Fülle die nun entstandene Marmelade in abgekochte Gläser, die du mit ebenfalls abgekochten Deckeln gut zuschraubst.

(4)    Lass die Marmelade abkühlen. Dabei entsteht ein Unterdruck, der den Deckel luftdicht verschließt. Am besten lagerst du sie an einem dunklen, kühlen Ort wie dem Keller.

(5)    Der beste Part: Genieße deine selbstgemachte Marmelade auf einem Stück Brot, zu Waffeln oder Grießbrei!

 

Xucker wünscht guten Appetit mit Gelierxucker – vegan und lecker!

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Xucker (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie Amazon Pay, den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Xucker (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Analyse und Conversion Tracking
Über Google Ads werben wir für diese Website in den Google Suchergebnissen sowie auf den Websites Dritter. Soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, wird bei Besuch unserer Website das sog. Remarketing Cookie von Google gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Ads Remarketing durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Unsere Webseite nimmt am Affilinet-Partnerprogramm teil. Dieses wird von der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin (nachfolgend „affilinet“) angeboten. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Affiliatesystem, bei dem bei affilinet registrierte Personen (auch „Publisher“) die Produkte bzw. Dienstleistungen der sogenannten „Advertiser“ auf Ihren Webseiten mittels Werbemittel bewerben.

Wir benutzen Quantcast zur Webanalyse, ein Dienst der Quantcast International Limited, Beaux Lane House, Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Ireland („Quantcast“) mittels Cookie-Technologie. Ihre Daten werden ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Details
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Pinterest Tag
Der Pinterest Tag ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Pinterest messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Pinterest Europe Ltd. (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)